Home / 30-Minuten Küche / Nussiger Hühnchen Salat
9 Dezember, 2017

Nussiger Hühnchen Salat

Posted in : 30-Minuten Küche, Hauptgericht, Salat on by : Lorenz Schlagwörter: , , , ,

 

Nussiger Hühnchen Salat

Gericht Hauptgericht, Salat
Küche Bodenständig
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 2 Personen
Autor Lorenz

Zutaten

  • 2 Hühnerfilets freiland
  • 100 g Rucula
  • 1/4 Salatgurke
  • 2 Stk Frühlingszwiebel
  • 1 EL Petersilie
  • 1/4 Honigmelone
  • 1 Handvoll Walnüsse
  • Parmesan
  • 1 EL Honig
  • 1/2 Zitrone unbehandelt
  • 1 TL Dijon Senf
  • 1 EL Essig
  • Olivenöl
  • Salz&Pfeffer

Anleitungen

  1. Das Hühnchen mit etwas Zitronenabrieb, 1 TL Honig und 2 EL Olivenöl marinieren und über Nacht oder zumindest für ein paar Stunden gekühlt stehen lassen. Eine halbe Stunde vor der Zubereitung, das Fleisch aus dem Kühlschrank nehmen. 

  2. Die Hühnerfilets auf einem Griller oder in der Pfanne beidseitig anbraten. Währenddessen, das Gemüse waschen und schneiden. Mit einem Kugelformer oder gegebenenfalls mit einem kleinen Löffel, Kügelchen aus der Melone formen und für die Garnitur beiseite legen.

  3. Für das Dressing Dijon Senf, Essig, Olivenöl, Salz&Pfeffer vermischen und leicht schaumig rühren. Wem es ein wenig zu sauer ist, kann einen Teelöffel Honig dazugeben. 

  4. Die Hühnerfilets in Streifen schneiden. Den Rucula Salat mit dem Gemüse der feingehackten Petersilie und dem Dressing vermengen, und mit der Melone und den Hühnerstreifen garnieren. Für den geschmacklichen und optischen Abschluss, den Parmesan fein über den Salat hobeln und mit Walnussstücken verzieren.  

Kommentar verfassen