Home / Hauptgericht / Rindsrouladen
8 Dezember, 2017

Rindsrouladen

Posted in : Hauptgericht on by : Lorenz Schlagwörter: , , ,

 

 

Rindsrouladen

Gericht Hauptgericht
Küche Bodenständig
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 2 Portionen
Autor Lorenz

Zutaten

  • 4 Rindsschnitzeln
  • Wurzelwerk Karotten, Petersilie Wurzel, Sellerie
  • Essiggurkerl
  • Lauch alternativ: Zwiebel
  • Knoblauch
  • Speck gewürfelt
  • Dijon Senf
  • Sonnenblumenöl
  • Mehl alternativ: Speisestärke

Hilfsmittel

  • Spieße alternativ: Zahnstocher
  • Plattiereisen

Anleitungen

  1. Gemüse, Zwiebel, Knoblauch und Essiggurkerl in feine Streifen schneiden und mit dem Speck bereit stellen. 

    Die Rindsschnitzel auf ca. 1/2 cm plattieren und einseitig mit dem Senf dünn einstreichen. Salzen & Pfeffern, und das untere Ende mit dem Gemüse belegen. Die Schnitzel straff zusammenrollen, und das Ende mit einem Zahnstocher oder dem Spieß fixieren. 

  2. In einem großen Topf, Öl erhitzen und die Rouladen von allen Seiten scharf anbraten. Rouladen beiseite legen und restliches Gemüse in den Bratrückständen anlaufen lassen. Mit etwas Wasser aufgießen und nach belieben etwas Rotwein hinzufügen. Rindsrouladen wieder hinzufügen und zugedeckt für ca. 20 Minuten köcheln lassen. 

  3. In einem Glas etwas Wasser, mit einem EL Mehl verführen und die Soße etwas eindicken. 

Kommentar verfassen