Home / Hauptgericht / Rindersteak mit herzhafter Schokoladensauce
24 September, 2017

Rindersteak mit herzhafter Schokoladensauce

Posted in : Hauptgericht on by : Lorenz Schlagwörter: , , , , ,

 

Rindersteak mit herzhafter Schokoladensauce

Gericht Hauptgericht
Küche Bodenständig, Meatlovers
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 40 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 4 Personen

Zutaten

Bitter-Schokoladensauce

  • 250 ml Rotwein
  • 150 ml Portwein
  • 1 EL Feinkristallzucker
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 Suppenwürfel
  • 10 g Edelbitterschokolade 70%
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Zweig Thymian
  • Salz&Pfeffer

Süßen Speck

  • 200 g Bauchspeck
  • 6 cl Ahornsirup

Rindersteak

  • 4 Rinderfilet Steak à 200 g
  • Olivenöl
  • frische Kräuter Rosmarin, Thymian, Petersilie,...
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Butter
  • Salz&Pfeffer

Anleitungen

Für die Bitter-Schokoladensauce

  1. Rot-und Portwein, Zucker und Essig bei mittlerer Hitze auf ca. 1/3 der Menge einkochen lassen. In 200 ml warmen Wasser einen Suppenwürfel auflösen (oder 200ml Gemüse-oder Kalbsfond) und in die Reduktion geben und noch einmal auf die Hälfte einkochen lassen. 

  2. Die Bitterschokolade fein hacken und in der heißen Sauce auflösen. Die Kräuter in der Sauce zugedeckt für ca. 5 Minuten köcheln lassen. Durch ein Sieb abgießen und mit Salz&Pfeffer abschmecken. 

Für den süßen Speck

  1. Das Backrohr auf 150°C Umluft vorheizen. Den Bauchspeck auf ein Backpapier legen und mit Ahornsirup leicht einpinseln. Für etwa 10-15 Minuten backen. Speck wenden und nochmals einstreichen und für weitere 5-10 Minuten backen. 

  2. Alternativ: Kann man auch die Speckstreifen in der Pfanne anbraten. Dabei empfehle ich mit mittlere Hitze zu braten und den Speck auch mit etwas Olivenöl zu bestreichen. 

Für das Rindersteak

  1. In einer heißen Pfanne mit Olivenöl die Rindersteaks scharf auf beiden Seiten ca. 3 Minuten anbraten. Butter, Knoblauchzehe und die Kräuter in die Pfanne geben und die Steaks immer wieder mit der Butter übergießen. (Tipp: Pfanne schräg halten und mit einem Löffel arbeiten). 

  2. Steaks aus der Pfanne nehmen, und für ca 5 Minuten rasten lasten. Mit Salz&Pfeffer würzen. 

    Die Schokoladensauce dekorativ auf dem Teller anrichten und das Steak darauf platzieren. Mit einem goldbraunen Speckstreifen dekorieren. 

Rezept-Anmerkungen

Tipp: Dazu passen besonders gut Kroketten oder  Erdäpfel-Süßkartofeln im Rohr. 

Kommentar verfassen