Home / Hauptgericht / Spargelrisotto
23 September, 2017

Spargelrisotto

Posted in : Hauptgericht on by : Lorenz Schlagwörter: , , , ,

 

Spargelrisotto

Gericht Hauptgericht
Küche Healthyfood, Italienisch, Vegetarisch
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten
Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 200 g Risottoreis
  • 1/2 Zwiebel
  • 1/2 kg Spargel weiß oder grün
  • Weißwein
  • 1 Suppenwürfel
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 50 g Parmesan
  • Butter
  • Salz & Pfeffer
  • Erdbeeren

Anleitungen

  1. Für unser leckeres Spargelrisotto beginnen wir damit, dass der Spargel geschält und das holzigen Ende gekappt wird. Die Spargelspitzen werden abgeschnitten und für die Garnitur beiseite gelegt. Den Spargel bissfest kochen. Abseihen und das Spargelwasser verwenden wir statt einem Gemüsefond zum Aufgießen des Risotto. 

  2. Zwiebel fein hacken und in einem Topf etwas Butter zerlassen. Das Risotto mit dem Zwiebel glasig anlaufen lassen und mit dem Weißwein ablöschen. Das Spargelwasser mit dem Suppenwürfel und etwas Salz und Pfeffer vermischen.

  3. Nun nach und nach unter ständigem Rühren mit dem Fond aufgießen, bis das Risotto cremig und al dente gedünstet ist. Je nach Geschmack mit mehr Wein aufgießen. In das fertige Risotto die feingehackte Petersilie und den Parmesan unterrühren. Die Spargelspitzen vorsichtig unter den Reis heben und etwas ziehen lassen.

  4. Um für etwas Farbe am Teller zu sorgen, passt eine saftige, rote Erdbeere nicht nur geschmacklich sondern auch optisch hervorragend zum Gericht. 

Kommentar verfassen