Home / Dessert / Zwetschken-Fleck
18 September, 2016

Zwetschken-Fleck

Posted in : Dessert on by : Lorenz

Zwetschken-Fleck

Gericht Dessert
Küche Bodenständig

Zutaten

Kuchenteig

  • 500 g Mehl griffiges
  • 1 Pkt Trockengerm
  • 30 g Staubzucker
  • 1 Ei
  • 80 g Öl
  • 1/4 l Milch lauwarm
  • 1 Prise Salz

Streusel

  • 100 g Butter kalt
  • 100 g Mehl griffig
  • 100 g Kristallzucker
  • 1 TL Zimt

Belag

  • 1 kg Zwetschken

Anleitungen

Germteig

  1. Ei, Milch, Öl, Salz , Staubzucker und Germ mischen. Mehl einarbeiten bis ein glatter Teig entsteht. Entweder mit Hand kneten oder Mixer mit Knethaken. Teig an einem warmen Ort ca. 30 Minuten abgedeckt gehen lassen.

Streusel

  1. In der Zwischenzeit den Streusel zubereiten. Dazu die kalte Butter in Stücke schneiden und mit Zucker, Mehl und Zimt raschen zu Streusel verbröseln. Streusel bis zur Verwendung kalt stellen
  2. Zwetschken halbieren und entkernen.

Zubereitung

  1. Den gegangenen Teig kurz durchkneten und auf einem verfetteten Backblech gleichmäßig verteilen. Die Zwetschken dicht auf den Teig legen (Innenseite nach oben). Backrohr vorheizen (180°C Umluft).
  2. Bis das Backrohr die gewünschte Temperatur erreicht hat den Teig noch gehen lassen. Den Streusel darüber bröseln und ins Backrohr für 30 Minuten schieben.

Kommentar verfassen